Förderung

Reiten mit Milena
An verschiedenen Tagen in der Woche reiten wir auf dem Therapiepferd Milena. Dabei üben wir besonders die Gleichgewichtsbeherrschung, die Schulung der Wahrnehmungsbereiche sowie die Körperbeherrschung im Trab oder Galopp.


Wassertherapeutische Angebote
Dieser Bereich wird vor allem den mehrfach behinderten Schülern angeboten. Für einige Stunden der Schwerkraft entgegenzuwirken und das Element Wasser zu genießen ist wunderbar.


Snoezelen
Diese Form der Körpererfahrung wird zwar auch vor allem von schwerstmehrfachbehinderten Schülern bevorzugt,aber auch wir anderen lieben sie. Es werden Reize angeboten,die uns über das Tasten, Riechen, Sehen und Hören neue Erfahrungen und Eindrücke vermitteln.


Sprachförderung
Die Freude am Sprechen zu wecken oder sprachliche Impulse zu verstehen und umzusetzen, sind das Hauptanliegen dieser Arbeit.


Physiotherapeutische Angebote
In der Physiotherapie werden meist in Einzelförderung Übungen ausgewählt, die uns Schüler in die Lage versetzen sollen, motorische Anforderungen des Alltags besser und selbständiger zu bewältigen.


Förderangebote auf dem Trampolin
Neben der Anregung der Basiswahrnehmungssysteme erfahren wir auf dem großen Trampolin ein besonders intensives und lustbetontes Bewegungs- und Körpererlebnis. Hoch hinaus zu springen weckt bei uns sehr starke positive Emotionen.

 

 

Schulhund "Aika"

Ab dem 2.Halbjahr des Schuljahres 2010/2011 haben wir bei uns den Schulhund Aika, welcher mit den Schülern und Lehrern an  unserer Schule arbeitet  und uns viel Spaß bereitet.

 

[Konzept Hundgestützte Pädagogik]

 

 

 

IMG_1645.JPG IMG_1648.JPG IMG_1651.JPG